Streetwork live
hier ein Eindruck der Arbeit der Streetwork Würzburg. Erstellt von Manuel Mohr vom bischöflichen Ordinariat der Diözese Würzburg. Erschienen in einigen regionalen Tageszeitungen. Unser Text dazu:
Download (16 kB)

Streetwork Kalender – Die Idee

Streetwork Kalender

Streetwork Kalender

Die jungen Menschen – Klientinnen und Klienten der Streetwork – bedienen mit ihrem bunten Aussehen und ihrem Verhalten gängige Klischees. Sie fallen auf, sie fallen aus dem Rahmen, sie stehen am Rand. Dieses Leben führt zu Ausgrenzung und Stigmatisierung. Oft scheint es, sie suchen sich dieses Leben freiwillig. Doch wie so oft trügt auch hier der erste Blick. Ihr größter Wunsch ist es, normal zu sein, dazu zu gehören. Die Bilder zeigen die jungen Menschen, ohne ihre Identität Preis zu geben. Sie zeigen sie in Situationen und an Orten, sie zeigen ihren Alltag, sie zeigen auch ihre Träume. Ganz normal.
Download (2,4 MB)

Streetwork Live und Streetwork Kalender