Streetwork im kalten Würzburg

Hier ein kleiner Beitrag über einen Teil unserer Arbeit im BR.

Leider gibt der Film nur einen selektiven Ausschnitt unserer Arbeit bzw. der veränderten Situation unserer Adressat*innen wieder. Die Einschränkungen in der Corona Pandemie sind enorm – gerade auch die jungen Klient*innen der Streetwork (die im Beitrag leider keine Erwähnung finden) müssen mit anspruchsvollen Herausforderungen umgehen. Wir halten so weit als möglich Kontakt und stehen beratend und unterstützend zur Seite.

 

 

Danke der Hemrich Hausverwaltungs-KG

Unser Dank gilt der Hemrich Hausverwaltungs-KG!IMG_2585
Traditionell werden die erhaltenen Weihnachtspräsente anlässlich der jährlichen Jahresabschlussfeier der Mitarbeiter*innen in einer Tombola verlost. Der Erlös der Tombola 2017 in Höhe von 390,00 € wurde von Frau Gertrud Hemrich, geschäftsführende Komplementärin der Firma Hemrich Hausverwaltungs-KG aufgestockt, so dass ein Scheck in Höhe von 2.500,00 € an „Underground – Streetwork Würzburg“ übergeben werden konnte!

Das Umsonst und Draußen Festival 2019

www.umsonst-und-draussen.de

Auch in diesem Jahr wird die Streetwork mit ihrem Stand vom 20. bis 23. Juni beim Umsonst und Draußen Festival auf den Mainwiesen in Würzburg vertreten sein!

Hier einige Worte zum Hintergrund unseres Engagements:

Für unsere Klient*innen, die oft mittellos sind, soll diese Veranstaltung ihrem Namen gerecht werden: An unserem Stand gibt es für sie das legendäre Chili, Kaffee und Getränke gratis. Für unsere Leute bedeutet das Festival zusätzlich einen willkommenen Perspektivenwechsel, wenn sie von Würzburger Persönlichkeiten bedient werden. Auch in diesem Jahr werden wir eine ganze Reihe Würzburger Persönlichkeiten gewinnen, sich für die Belange der Klient*innen der Streetwork stark zu machen und uns an unserem Stand tatkräftig zu unterstützen. Unter dem Motto „Punk gegen Promi“ sind zwanglose Begegnungen und Austausch beim Tischkicker möglich.

Natürlich können Festivalbesucher*innen sich unserem Stand bei Kaffee und Kuchen entspannen und sich über die Arbeit der Streetwork informieren.

Damit das Festival für die Streetwork auch in diesem Jahr zu einer gelungenen Veranstaltung wird, sind wir auf die Unterstützung zahlreicher Persönlichkeiten am Stand und auf viele viele ehrenamtlichen Kuchenbäcker*innen und –Spender*innen angewiesen. Sehr gerne können auch Sie uns einen Kuchen (bitte mit Zutatenliste) am Stand vorbei bringen!

Vielen Dank schon an dieser Stelle an alle prominenten Unterstützer*innen im Stand, Kuchenbäcker*innen, Kuchenspender*innen, Getränkesponsor*innen, Fahrer*innen, Standaufbauer*innen, Hausmeister*innen, Ehrenamtliche, Praktikant*innen, mithelfenden Klient*innen und Besucher*innen unseres Standes !!!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Stand der Streetwork und auf ein sonniges Festival mit vielen interessanten Begegnungen!